Neues aus dem mobilen Gerätezoo

Nachdem Zugang neuer Gadgets war es an der Zeit mal eine kleine Inventur meiner mobilen Begleiter durch zu führen.

Bestandsliste:


  • MacBook (das "kleine Schwarze")
  • Netbook Compaq Mini 110
  • Motorola Milestone
  • Samsung Galaxy S
  • HTC Flyer
  • Motorola Razr i
  • Revolt Powerbank
  • diverse smarte Feature Phones (Nokia, Sony Ericsson)


Das MacBook ist und bleibt mein Hauptarbeitsrechner.
Macht was es soll und funktioniert einfach.
Mit OS X Lion (aktuell 10.7.5) hat es aber leider das Ende seiner Updatefähigkeit erlangt.
In naher Zukunft sind ein Akkutausch (nach 6 Jahren) und ein SSD Upgrade geplant.

Das Netbook ist die verbleibende Verbindung zur Windowswelt, bis vor Kurzem noch mit Win7 pro, jetzt mit Win8 pro (inkl. Media Centre). Akkus sind noch prima in Schuss, aber auch hier kommt früher oder später eine SSD zum Zuge.

Das Milestone erhält jetzt noch sein Update auf CM10 (Jelly Bean) und wird dann mit einer kleinen Speicherkarte und einer Datenflat zum mobile WLAN Router umfunktioniert (erspart mir die Anschaffung eines solchen Geräts [MiFi o.ä.]).

Das Flyer ist das Tablet der Wahl und erhält demnächst dann auch mal einen Mod, vorzugsweise irgendetwas mit  Jelly Bean. Dafür wäre ich dann sogar bereit erst einmal die von mir so geliebte und auch eifrig genutzte Stifteingabe zu opfern.
Die Bedienung unter Honey Comb ist mittlerweile echt für'n A... .

Das Samsung geht in Rente. (Jemand Interesse? Günstig abzugeben mit Zubehör. ;-) )

Das bringt mich dann zu den Neuzugängen:

Das Motorola Razr i und die Revolt Powerbank.
Das Razr ist für mich die optimale Verbindung aus langer (Akku-) Laufzeit, angenehmer Größe und Bedienbarkeit und guten Empfangsteilen (WLAN, BT, GSM/UMTS).

Die Powerbank habe ich mir zugelegt um immer eine Notfallstromquelle greifbar zu haben.
Ich habe 1.) keine Lust für jedes Gerät einen Zweitakku mit zu schleppen und das hat sich 2.) mit dem Flyer und dem Razr sowieso erledigt.
Ein Akku für Alles und gut ist's. 8100mAh sollten wohl für den ein oder anderen Ladezyklus gut sein.

Na und die alte Feature Phones werden dann wohl demnächst recycled, entweder beim lokalen Wertstoffhof oder in einem der vielen Bastelprojekte.

Fazit:

Das Razr und das Flyer werden meine Begleiter durch den tagtäglichen Alltagswahnsinn - mit der Powerbank als Rückendeckung.
MacBook und NetBook kommen immer dann zum Einsatz wenn es wirklich nicht mehr ohne PC geht.
Na, und der gute alte Stein (Milestone) wird immer dann gefragt sein wenn mal alle unterwegs im selben Netz auch online sein müssen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mobile Geekness never ends...